skip to content
Unsere Historie
 

Im Jahr 1966 wird das Omnibusunternehmen von Eberhard und Gertrud Menzel gegründet.

Zum Saisonbeginn 1969 wurde der erste neue Reisebus, ein funkelnagelneuer Neoplan NH 16, Typ Hamburg, in Betrieb genommen. In den folgenden Jahren nimmt die Zahl der Omnibusse immer weiter zu und auch die Reiseziele sind nicht mehr nur um die Ecke. Zahlreiche Ferienziele, zu denen wir unsere Fahrgäste durch die halbe Welt chauffieren bis in den südlichsten Teil von Spanien und ins Baskenland.

Im Jahr 1998 übernehmen die Söhne Horst und Dieter Menzel zusammen mit ihren Ehefrauen den Betrieb und gründeten die Menzel Reisen GmbH. Im Jahr 2009 wird eine neue Unterstellhalle für 5 Busse mit integriertem Bremsenprüfstand in Betrieb genommen.

Mit der Marke Neoplan verbindet uns eine gute, langjährige und zukunftsweisende Partnerschaft.